Aufschlusstechnik

Mikrowellenaufschluss

Wir liefern die passende Lösung

Berghof blickt inzwischen auf mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Aufschlusssystemen für die Probenvorbereitung in der analytischen Chemie zurück. Berghof Systeme zeichnen sich durch Sicherheit, einfaches Handling und innovative Sensorik aus.

Durch die eigene Fertigung von isostatisch gepresstem TFMTM-PTFE ist Berghof in der Lage, qualitativ herausragende Aufschlussgefäße anbieten zu können. Diese überzeugen unter anderem im Hinblick auf ihre Lebensdauer und unübertroffene Sicherheit.

Aufschlussgefäße mit Garantie

Bei Berghof sind Aufschlussbehälter Teil der Gerätegarantie

Alle bei Berghof erhältlichen Aufschlussbehälter sind aus isostatisch gepresstem TFMTM-PTFE gefertigt und zeichnen sich durch eine außerordentlich hohe Reinheit und einfache Handhabung aus. Die Gefäße bestehen aus nur drei Einzelteilen und werden manuell, ohne spezielle Werkzeuge, geöffnet und verschlossen. Ein aufwändiges Bestücken und Zentrieren des Rotors sowie der Anschluss von Sensoren gehören der Vergangenheit an.

Deswegen werden bei Berghof die Aufschlussbehälter nicht als Verbrauchsmaterial betrachtet, sondern in die Gerätegarantie eingeschlossen. Jährliche Kosten von 2.000-3.000 € können somit gespart werden.

Anwender profitieren zusätzlich von der Langlebigkeit der von Berghof gefertigten Aufschlussbehälter. Je nach Anwendungshäufigkeit und Anwendungsgebiet kann man von einer Lebensdauer von 3-5 Jahren ausgehen.

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Kozel
Kundenauftragsabwicklung

T  +49.7121.894-187
F  +49.7121.894-300
daniela.kozel@berghof.com

Öffnen der DAP-Gefäße (manuell)

Wussten Sie schon?