Daniela Kozel
Auftragsbearbeitung

telefon +49.7121.894-187
info.bpi@berghof.com

AUFSCHLUSSTECHNIK | SYNTHESE

Druckaufschluss

Als geschlossenes Drucksystem findet Berghof Digestec sowohl in der chemischen Forschung und Entwicklung als Hochdruckreaktor als auch in der analytischen Chemie als Druckaufschlusssystem Anwendung. Durch die vollständige PTFE-Auskleidung ist das System für metallfreies Arbeiten mit Mineralsäuren unter Druck und Temperatur besonders geeignet.

Flexible Anwendung

Durch ihre einfache Befüllung und den kontinuierlichen Reaktionsprozess sind die Druckaufschlussbomben einfach von Laborfachkräften einsetzbar und lassen sich schnell in die Laborroutine integrieren. Eine kontinuierliche Erwärmung ermöglicht eine nahezu beliebig verlängerbare Reaktionszeit. Druckaufschlüsse und Syntheseansätze können über Nacht durchgeführt werden und binden somit keine Kapazität im Labor, die für andere Tätigkeiten benötigt wird.

Berghof PTFE

Die Druckaufschlusssysteme sind mit PTFE-Einsätzen unterschiedlicher Volumina ausgestattet. Die berghofeigene Herstellung garantiert eine sehr hohe Materialreinheit und Qualität. Der Kunststoff bürgt für hervorragende Chemikalienbeständigkeit und erlaubt Gebrauchstemperaturen bis zu 260 °C.

ca. 1980

Markteinführung durch Berghof

200 bar 

Druck max.

260 °C

Maximaltemperatur

> 24 h

Beliebig verlängerbarer Reaktionsprozess

Produkte