• Materialtests von Elastomeren in Blow-by-Gemischen

Applikationsbericht: Technologie, Automotive, Materialtests

Materialtests von Elastomeren in Blow-by-Gemischen

Materialtests von Elastomeren in Blow-by-Gemischen in Reaktoren finden vor allem in der Automobilindustrie häufig Anwendung. Mit diesem Testverfahren kann simuliert werden, wie sich die Struktur der Elastomere über die Nutzungsdauer durch den Kontakt mit Blow-by-Gemischen verändert. Bei der Arbeit mit Blow-by-Gemischen ist es von großer Bedeutung, dass der Reaktor auf keinen Fall mit einer elektischen Heizvorrichtung aufgeheizt wird. Weitere Informationen zu für diese Anwendung passende Berghof Reaktoren sind dem Applikationsbericht zu entnehmen.

Applikationsbericht herunterladen

Sie müssen eingeloggt sein um den Bericht herunterladen zu können.

Verwendete Produkte

BR-300/500/700Hochdruckreaktor

Für kontrollierte Reaktionen bei bis zu 300° C und 200 bar und Volumen bis zu 980 ml.

 Zum Produkt

NR-1500/3000Niederdruckreaktor

Für kontrollierte Reaktionen bei bis zu 300° C und 25 bar und Volumen bis zu 3.650 ml.

 Zum Produkt

DAB-2/3/3XXLDruckbehälter

Für Versuche bei bis zu 250° C und 200 bar und Volumen bis zu 420 ml.

 Zum Produkt

Zurück

Applikationen, Produkte und mehr...

Klicken Sie den untenstehenden Button um zur Übersicht zu gelangen.

MENU