• Mikrowellen­aufschluss von Klärschlamm gemäß EPA 3051A

Applikationsbericht: Umwelt & Geologie, Aufschluss

Mikrowellen­aufschluss von Klärschlamm gemäß EPA 3051A

Für den Aufschluss von Klärschlamm gemäß EPA 3051A wird HNO3 benötigt. Alternativ kann eine Säurelösung aus HNO3 und HCl zur Stabilsierung von Analytien wie Ag, Ba, Fe und Al verwendet werden. Bei Verwendung der speedwave XPERT für diesen Aufschlussprozess, muss diese mit DAP-100X Gefäßen bestückt werden. Eine detaillierte Beschreibung zum Aufschluss von Klärschlamm gemäß EPA 3051A ist dem Applikationsbericht zu entnehmen.

Applikationsbericht herunterladen

Sie müssen eingeloggt sein um den Bericht herunterladen zu können.

Verwendete Produkte

Mikrowelle

speedwave XPERTInnovative Technologien für zuverlässige Aufschlüsse

Maximale Flexibilität für Aufschlüsse bei bis zu 260° C und 100 bar.

 Zum Produkt

Zurück

Applikationen, Produkte und mehr...

Klicken Sie den untenstehenden Button um zur Übersicht zu gelangen.

MENU