• Mikrowellen­aufschluss von Klärschlamm gemäß EPA 3052

Applikationsbericht: Umwelt & Geologie, Aufschluss

Mikrowellen­aufschluss von Klärschlamm gemäß EPA 3052

Für den Mikrowellenaufschluss von Klärschlamm gemäß EPA Methode 3052 wird eine Säuremischung aus HNO3 und HF benötigt. Es wird empfohlen, die speedwave XPERT mit Gefäßen des Typs DAP-100X auszustatten. Weitere Informationen zu den genauen Probenmengen, der Zusammensetzung der Säuremischung und zum benötigten Temperaturprogramm sind dem Applikatonsbericht zu entnehmen.

Applikationsbericht herunterladen

Sie müssen eingeloggt sein um den Bericht herunterladen zu können.

Verwendete Produkte

Mikrowelle

speedwave XPERTInnovative Technologien für zuverlässige Aufschlüsse

Maximale Flexibilität für Aufschlüsse bei bis zu 260° C und 100 bar.

 Zum Produkt

Zurück

MENU