Applikationen: Umwelt & Geologie

Der Bereich Umwelt & Geologie bietet viele Einsatzmöglichkeiten für die Laborgeräte der Berghof Products + Instruments GmbH. Unten aufgelistet Applikationen verschaffen dazu einen ersten Einblick.

Pharma & Kosmetik

Applikationsberichte für Mikrowellen und Reaktoren
 Applikationen ansehen

Umwelt & Geologie

Applikationsberichte für Mikrowellen und Reaktoren
 Applikationen ansehen

Technologie

Applikationsberichte für Mikrowellen und Reaktoren
 Applikationen ansehen

Automotive

Applikationsberichte für Mikrowellen und Reaktoren
 Applikationen ansehen

Lebens- & Futtermittel

Applikationsberichte für Mikrowellen und Reaktoren
 Applikationen ansehen

Applikationsberichte Umwelt & Geologie

Mikrowellen­aufschluss von Algen

Gefriergertocknete Algen werden in einer Säurelösung mit der Berghof speedwave XPERT aufgeschlossen.

 Zur Applikation

Druckaufschluss von Öl

Öl kann in einem Berghof DAB-3 Druckbehälter aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Druckaufschluss von Gestein

In den Berghof DAB Druckbehältern kann Gestein mittels Säurelösung aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Abwasser gemäß DIN EN 15587-1

Abwasser kann gemäß DIN EN 15587-1 bei Verwendung der Berghof speedwave XPERT aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Emissionen gemäß DIN EN 14385

Filterproben von Emissionen werden unter Verwendung einer Säurelösung in der Berghof speedwave XPERT aufgeschlossen.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von wasserhaltigen Proben gemäß EPA 3015A

Gemäß EPA 3015A können wasserhaltige Proben in der Berghof speedwave XPERT aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Flugasche gemäß DIN EN 14385

Aufschluss von Referenzmaterial Kohleflugasche NCS ZC 78001 unter Verwendung der Berghof speedwave XPERT.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Feinstaub (PM10) gemäß DIN EN 14902

Filterproben von Feinstaub (PM10) können in der speedwave XPERT gemäß DIN EN 14902 aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Sedimenten gemäß EPA 3052

Mit der Berghof speedwave XPERT können Sedimente nach den Vorgaben von EPA 3052 aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Sedimenten gemäß DIN EN 13346

Sedimente können mit der speedwave XPERT gemäß DIN EN 13346 aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Sedimenten gemäß EPA 3051A

Sedimente können gemäß EPA 3051A mit der Berghof speedwave XPERT aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Klärschlamm gemäß EPA 3051A

Klärschlamm kann mit der Berghof speedwave XPERT gemäß den Vorgaben von EPA 3051A aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Klärschlamm gemäß DIN EN 13346

Berghof hat für die speedwave XPERT einen Applikationsbericht für den Aufschluss von Klärschlamm nach DIN EN 13346 entwickelt.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Klärschlamm gemäß EPA 3052

Klärschlamm gemäß EPA 3052 aufschließen mit der speedwave XPERT von Berghof.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Bodenproben gemäß DIN EN 13346

Mikrowellenaufschluss von Bodenproben nach den Vorgaben der DIN EN 13346 mit der speedwave XPERT.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Bodenproben gemäß EPA 3051A

Mit der speedwave XPERT von Berghof können Bodenproben entsprechend der Methode EPA 3051A aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Emissionen gemäß DIN EN 14385 (ohne Druck­über­wachung)

Emissionen können mit der Berghof speedwave ENTRY gemäß DIN EN 14385 aufgeschlossen werden.

 Zur Applikation

Mikrowellen­aufschluss von Feinstaub (PM10) gemäß DIN EN 14902 (ohne Druck­über­wachung)

Die Berghof speedwave ENTRY ermöglicht Mikrowellenaufschluss von Feinstaub (PM10) gemäß DIN EN 14902.

 Zur Applikation
MENU