Berghof Aufschlusstechnologie in Brasilien

Berghof Aufschluss­technologie in Brasilien

Als die Mikrowellenstrahlung Ende der 1940er Jahre eher zufällig als alternative Heizquelle entdeckt wurde, dachte man noch lange nicht an deren Einsatz in chemischen Laboratorien. Erst seit Mitte der 1980er Jahre werden Mikrowellenöfen für den nasschemischen Aufschluss genutzt. Seitdem wurde die Technologie ständig weiterentwickelt und verbessert.

Chemische Analytiker wünschen sich Mikrowellenaufschlusssysteme, die für einfache Routineanalytik genauso geeignet sind wie für anspruchsvolle Proben. Um in jedem Fall erstklassige Ergebnisse zu gewährleisten, bietet Berghof Products and Instruments genau auf diese Anforderungen abgestimmte Gerätekonzepte.
Mikrowellenaufschlüsse werden in den unterschiedlichsten Bereichen angewandt. Ein Anwendungsgebiet wird in der Publikation „Mikrowellenunterstützter Aufschluss von Titanlegierungen in der Orthopädie“ thematisiert. Aufgrund der hohen chemischen und mechanischen Widerstandsfähigkeit der Legierungen, die in der Orthopädie eingesetzt werden, sind leistungsstarke Aufschluss-Systeme, wie die Mikrowellen der Speedwave Serie, gefordert.

Der angesehene Experte und einer der Autoren Joaquim de Araújo Nóbrega ist Professor der analytischen Chemie an der staatlichen Universität von São Carlos in Brasilien. Im Rahmen seiner Arbeit nutzt er für Mikrowellenaufschlüsse regelmäßig die Produkte von Berghof und sagt dazu:

"Als ich das erste Mal von dem Mikrowellenofen von Berghof hörte, weckte dieser vor allem aufgrund der Technologie zum Messen des Drucks in allen Behältern mein Interesse. Dieses Sensorsystem, das mit dem Sensor zur Temperaturmessung zusammenarbeitet, bietet eine zuverlässige Strategie zum Steuern des mikrowellenunterstützten Aufschlusses. Danach hatte ich die Gelegenheit, diesen Mikrowellenofen für verschiedene Proben einzusetzen, beispielsweise Pflanzenblätter, tierische Gewebe, Lebensmittel, Öle und Legierungen, und ich kann bestätigen, dass er einen wirkungsvollen Aufschluss ermöglicht, ohne dass man Abstriche bezüglich der Sicherheit in Kauf nehmen muss. Ich vertraue ebenso der weit entwickelten Technologie der Behälterherstellung, und durch die Sicherheitstests bei kritischen Temperaturen und Druckbedingungen ist ein Einsatz für verschiedene Anwendungen möglich. Zu guter Letzt konnte ich, was ebenso wichtig ist, bei der Entwicklung neuer Anwendungen stets auf zuverlässige und schnelle Unterstützung des Berghof-Teams in Deutschland und dessen Vertrieb Nova Analitica in Brasilien zählen."

Anwenderbericht als Download

Berghof Händler in Brasilien

Tecnal Equipamentos Cientificos
Alle Produkte
contato@tecnal.com.br
www.tecnal.com.br

Verwendetes Berghof Gerät

Microwave Digestion

speedwave XPERT Innovative Technologien für zuverlässige Aufschlüsse

Maximale Flexibilität für Aufschlüsse bei bis zu 260° C und 100 bar.

 Zum Produkt

Zurück

Weitere Beiträge

Der Mikrowellenaufschluss verbessert die Überwachung der Schwermetallverunreinigungen nach USP <233>.

Mittels einer Softwareerweiterung erreicht die speedwave XPERT Konformität mit FDA 21 CFR Part 11.

Die GIT Laborfachzeitschrift hat in ihrer Sonderausgabe Laborautomation ein Anwendungsbeispiel über die speedwave XPERT veröffentlicht.

Eurofins ist eine der größten Unternehmensgruppen im Bereich Auftragsanalytik. Die Sparte Agroscience setzt auf Berghof Mikrowellentechnologie.

Sicherheitsrelevante Aspekte des Mikrowellenaufschlusses.

Frischer Wind bei Berghof Products + Instruments: Thomas Horvath zieht Bilanz nach seinem ersten Jahr als Geschäftsführer.

Die Berghof Mikowellen werden von Forschern weltweit genutzt. Zum Beispiel von Professor Joaquim de Araújo Nóbrega.

Maßgeschneiderte Lösungen und Produkte aus Polytetrafluorethylen.

MENU