Reaktortechnologie

BR-100/200

Hochdruckreaktor

Die Hochdruckreaktoren BR-100 bzw. BR-200 sind die Bestseller unter den Berghof Reaktoren. Das Anwendungsgebiet für die Reaktoren ist weitläufig, doch vor allem für Synthesen und Katalyseforschung erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Erhältlich sind die BR-100 und BR-200 Reaktoren in Edelstahl oder Hastelloy. Des Weiteren können, je nach Ausführung der Gefäße, beide Reaktoren mit PTFE-Einsätze versehen werden.

 Jetzt anfragen
Temperatur max.300 °C
Druck max.200 bar
Volume max.250 ml
Berghof Hochdruckreaktoren BR-100/200
Mehr Infos

Technische Spezifikationen: BR-100/200

BR-100

BR-100

BR-200

BR-200

AllgemeinMaterialEdelstahl 316Ti (1.4571) oder Hastelloy C-22 (2.4602)
Temperatur max300° C230° C300° C230° C
Druck max.200 bar200 bar200 bar200 bar
ReaktorbehälterVolumenca. 170 mlca. 190 ml*ca. 225 mlca. 250 ml*
Innendurchmesser42 mm44 mm*42 mm44 mm*
Innenhöhe126 mm127,7 mm*165 mm166,7 mm*
Gewichtca. 1,8 kgca. 1,8 kgca. 2,1 kgca. 2,1 kg
TFM™-PTFE Einsatz (optional)Volumen-ca. 95 ml*-ca. 195 ml*
Innendurchmesser-32 mm*-40 mm*
Innenhöhe-121 mm*-158,7 mm*
ArmaturenStandardarmaturenBerstscheibe, Tauchrohr für Temperaturfühler, Ventil
Druckmessunganalog und/oder digital
Anschlüsse (insgesamt)5555
Anschlüsse frei belegbar1**1**1**1**
Anschlussart8 mm Klemmring
Heizung (optional)elektrisch (über Laborplatte)
mit Fluid----
Rührungüber Laborheizplatte
über Magnetkopplung----

* In dieser Spezifikation sind die Reaktoren ausschließlich mit PTFE-Einsätzen zu verwenden
** Die Anzahl der frei belegbaren Anschlüsse ist durch den Einsatz von T-Stücken erweiterbar

Applikationsbereiche

Technologie

  • Synthesen wie Hydrierung von C-C-Dreifachbindungen
  • Katalyseuntersuchungen wie Test von Flüssig- und Feststoffkatalysatoren oder homogene/heterogene Katalyse

Produktbeschreibung

Die BR-100 bzw. BR-200 Hochdruckreaktoren eignen sich bestens für erste Versuche unter regulierten Bedingungen. Der modulare Aufbau der Reaktoren ermöglicht es, dass alle vier Gefäßvarianten der beiden Serien mit ein und demselben Deckel verwendet werden können.

Die Standardausstattung der BR-100 und BR-200 Reaktoren umfasst folgende Komponenten:

  • Berstscheibe, Ventil und Tauchrohr für den Temperaturfühler
  • Vorrichtung zur Druckmessung (diese erfolgt, je nach Bedarf, analog und/oder digital)
  • Fünf Anschlüsse (8 mm Klemmringe). Ein Anschluss ist frei belegbar. Durch die Verwendung von T-Stücken kann die Anzahl der frei belegbaren Anschlüsse erhöht werden.

Das Innenvolumen der Reaktorbehälter variiert zwischen 75 ml und 250 ml. Die Reaktoren werden entweder komplett, also auch der Deckel und die Armaturen, aus Edelstahl 1.4571 (SS 316TI) oder Hastelloy C-22 (2.4602) gefertigt. Das Gesamtgewicht der BR-100 Reaktoren beträgt ca. 1,8 kg, das der BR-200 Reaktoren ca. 2,1 kg. Somit sind die Reaktoren innerhalb des Labors einfach zu transportieren. Durch den Einsatz von Magnetrührstäbchen können auch Versuchsansätze mit Rührung durchgeführt werden.

Typische Anwendungen für die BR-100 und BR-200 Hochdruckreaktoren sind Synthesen, wie beispielsweise Hydrierungen, aber auch einfache katalytische Untersuchungen, wie Tests von Flüssig- und Feststoffkatalysatoren.

Zubehör

Zubehör

BTC-3000 TemperaturreglerFür kontrolliertes Aufheizen

Überwachung und Steuerung beim Aufheizen für alle Berghof Reaktoren.

 Zum Zubehör
Zubehör

BTC-1000 TemperaturreglerFür kontrolliertes Heizen

Effizientes Aufheizen für Berghof Reaktoren und Druckbehälter.

 Zum Zubehör
Zubehör

BLH und BAH HeizkombinationAufheizen von kleinen Reaktoren

Kontrolliertes Aufheizen mittels Laborheizplatte.

 Zum Zubehör
Zubehör

BDL-3000 DatenloggerFür eine zuverlässige Aufzeichnung von Temperatur- und Druckverläufen

Passend für alle Berghof Reaktoren.

 Zum Zubehör
Zubehör

ProbenhalterungFür Material- und Alterungstests

Passend für alle Berghof Reaktoren.

 Zum Zubehör

Applikationsberichte

Screening von Meta­these­katalysatoren

Berghof BR Reaktoren mit kleinen Volumen sind die ideale Wahl für das Screening von Metathesekatalysatoren.

 Zur Applikation

Selektive Hydrierung von mehrfach ungesättigten Kohlen­wasser­stoffen

Die Berghof BR Reaktoren eignen sich bestens für homogene und heterogene Katalysen von Kleinstmengen.

 Zur Applikation

Synthese von mikro- und mesoporösen Materialien

Berghof Reaktoren sind in Konfigurationen für Hydrothermalsynthese oder für Sol-Gel-Synthese mit anschließender Hydrothermalsynthese erhältlich.

 Zur Applikation

Zurück

MENU