Berghof Reaktoren – mit Rührung

Für kontrollierte Reaktionen mit gleichmäßig konzentrierter Reaktionsmasse

Reaktoren mit Rührung

Für komplexe Versuchsansätze bei erhöhter Temperatur und erhöhtem Druck, die einer Rürhung bedürfen
 Produkte vergleichen

Reaktoren ohne Rührung

Für komplexe Versuchsansätze bei erhöhter Temperatur und erhöhtem Druck, die keiner Rührung bedürfen.
 Produkte vergleichen

Reaktoren mit PTFE-Einsätzen

Für komplexe Versuchsansätze bei erhöhter Temperatur und erhöhtem Druck, unter Verwendung hochkorrosiver Reagenzien.
 Produkte vergleichen

Druckbehälter

Für einfache Versuchsansätze bei erhöhter Temperatur und erhöhtem Druck.
 Produkte vergleichen
Druck
Reset filter
Volumen
Reset filter
Temperatur
Reset filter
Reaktortechnologie

BR-300/500/700 Hochdruckreaktor

Für kontrollierte Reaktionen bei bis zu 300° C und 200 bar und Volumen bis zu 980 ml.

 Zum Produkt
Reaktortechnologie

BR-1000/1500/2000 Hochdruckreaktor

Für kontrollierte Reaktionen bei bis zu 300° C und 200 bar und Volumen bis zu 2.230 ml.

 Zum Produkt
Reaktortechnologie

NR-1500/3000 Niederdruckreaktor

Für kontrollierte Reaktionen bei bis zu 300° C und 25 bar und Volumen bis zu 3.650 ml.

 Zum Produkt
Reaktortechnologie

NR-6000/10000 Niederdruckreaktor

Für kontrollierte Reaktionen bei bis zu 300° C und 25 bar und Volumen bis zu 11.760 ml.

 Zum Produkt

Produkte, die überzeugen

Warum unsere Reaktorsysteme mit Rührung perfekt zu Ihren Ansprüchen passen.

Continious growing database

Gleichmäßig konzentrierte Reaktionsmasse

Dank der Rührung ermöglichen Berghof Reaktoren Versuchsansätze mit homogen konzentrierter Reaktionsmasse. Die gleichmäßige Konzentration der Reaktionsmasse ist Grundlage für zuverlässige und reproduzierbare Ergebnisse.

Continious growing database

Unterschiedliche Rührungskonzepte

Verschiedene Versuchsansätze bedeuten unterschiedliche Viskositäten. Um den Ansprüchen aller Kunden gerecht zu werden, bietet Berghof mehrere Rührergeometrien sowie Magnetrührkupplungen und Motoren diverser Leistungsklassen.

MENU